An Pfingsten vom Heiligen Geist erfüllt

Mit dem Heiligen Geist erfüllt zu werden: ein einmaliges Ereignis am Pfingsttag in Jerusalem. Das Wunder der Sprachen, aber vor allem das Wunder der Botschaft, die von Menschen aus allen Lebensbereichen verstanden wird.

Weiterlesen An Pfingsten vom Heiligen Geist erfüllt

Die Kirche im Aufbau : Wer, wie, mit welcher Gesinnung?

In zwei Versen, aus dem ersten Brief des Petrus, handelt es sich um die Kirche, ihren Aufbau, um diejenigen, die sie aufbauen und um die Weise, wie sie aufgebaut wird. Jeder Christ ist berufen, die Kirche, einen geistlichen Tempel, in einer Gesinnung aufzubauen, die dem Herrn gefällt.

Weiterlesen Die Kirche im Aufbau : Wer, wie, mit welcher Gesinnung?

Oberherrschaft Gottes, Verantwortung des Menschen

Wie verhält es sich in geistlicher Hinsicht : welchen Inhalt gibt die Bibel diesen beiden Begriffen und wie kann ein Christ sie wahrnehmen und sie ohne innere Zerrissenheit ausleben ? - Was versteht man unter « Oberherrschaft » ? - Ist menschliches Handeln frei oder vorausbestimmt ? - Ein möglicher Ausgleich - Calvinismus und Arminianismus

Weiterlesen Oberherrschaft Gottes, Verantwortung des Menschen

An die Auferstehung glauben

Durch den Tod ihres Meisters verzweifelt, erleben Jesu Jünger einen vollständigen Umschwung, als Christus ihnen auf dem Weg nach Emmaus erscheint und ihnen anhand des Alten Testaments erklärt, dass er sterben und auferstehen musste

Weiterlesen An die Auferstehung glauben

Bonhoeffer in Tegel inhaftiert – Widerstand und Ergebung

Zwischen Widerstand und Ergebung kämpft Bonhoeffer in Tegel für sein Leben und das Leben der anderen. Das Schweigen angesichts des Übels ist an sich ein Übel. Nichts sagen ist auch sprechen. Nichts tun ist auch handeln.

Weiterlesen Bonhoeffer in Tegel inhaftiert – Widerstand und Ergebung

Gott der Vater offenbart seine Liebe

Gott der Vater sieht seinen Sohn für die Sünde der Welt leiden und sterben. Das ergibt einen schrecklichen Kampf in seinem Herzen. Er kann aber die Finsterniss nicht siegen lassen.

Weiterlesen Gott der Vater offenbart seine Liebe

Widerstand und Ergebung – Dietrich Bonhoeffer

Widerstand und Ergebung wurde an Hand von Haftbriefen Bonhoeffers verfasst und schildert die Leiden und die Würde eines politischen Häftlings, sein beschränktes aber tatkräftiges gemeinsames Leben, seine hellsichtigen Überlegungen über seine Zeit und über die Beziehungen des Menschen zu Gott.

Weiterlesen Widerstand und Ergebung – Dietrich Bonhoeffer

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten